Home

RockCity Hamburg präsentiert:

KRACH+GETÖSE — Bestenförderung hoch (20)19!

Der Hamburg Music Award KRACH+GETÖSE prämiert sensationelle Musik von hier.

Hamburgs Musikszene ist in Aufregung – die KRACH+GETÖSE Preisträger_innen 2019 stehen fest! Bei Torte und Schampus kürte gestern die 7-köpfige Fachjury – Leslie Clio, Malonda, Mark Tavassol, Moses Schneider, Namika, Ole Specht & Tobias Künzel – die fünf Preisträger_innen des Hamburg Music Awards von RockCity und der Haspa Musik Stiftung im Häkken. Aus rund 250 Bewerbungen entschied die Jury nach Originalität, Talent und musikalischem Potential. Ab sofort können sich die Preisträger_innen über ein dickes Förderpaket und tolle Booking-Slots freuen. Applaus, Applaus für:

SUMMER & THE GIANTESS (Alternative / New Wave)
EDWIN HOSOOMEL (Hip Hop / RnB / Soul)
JUVIL (Pop / Hip Hop)
SPNNNK (Hip Hop)
DEINE COUSINE (Rock)

Für die diesjährigen Preisträger_innen stehen bei Eignung attraktive Booking-Slots u. a. beim c/o Pop, Dockville Festival, lunatic Festival, Millerntor Gallery, Reeperbahn Festival, Wutzrock & in der Elbphilharmonie, aber auch Coachings, Workshops, Aufnahmen, Produktionen & Supports von und mit Clouds Hill Recordings, Just Music, Popkurs, Studiokonzerte bei 917xfm uvam. auf dem Programm. Zudem gibt es individuelle Zusatzqualifikationen sowie spannende europäische Festivalslots.

Euer RockCity Team

Mit großartiger Unterstützung der Haspa-Musik-Stiftung