Bewerbung

Jedes Jahr kürt KRACH+GETÖSE fünf neue Preisträger_innen – diesen winkt ein Preisgeld in Höhe von 1.200€ und ein individuelles 12-monatiges Supportprogramm in Zusammenarbeit mit den KRACH+GETÖSE-Partner_innen-Netzwerk! Bewerben können sich Nachwuchsbands und Musiker_innen aus Hamburg und Umgebung. Neben der Eigenbewerbung ist es auch möglich als Vorschlag von einem unserer Hamburger Musik-Expert_innen ohne Umwege im Bewerbungspool zu landen.

Für 2021 ist die Bewerbungsphase (1. – 29. April) abgeschlossen. 


Bewerbungskriterien:

Bewerben können sich:

  • Einzelmusiker_innen
  • Bands
  • Kollektive

…der Popularmusik, die ihre eigene Musik spielen und veröffentlichen. Keine Cover-Bands, keine Galabands. Unter Popmusik versteht RockCity Hamburg alle Genres der populären Musik sowie genreübergreifende oder experimentelle Popmusik, die nicht klar den Sparten Klassik, Jazz oder Neue Musik zugeordnet werden kann.

Bei den Förderentscheidungen wird in besonderem Maße darauf geachtet die Diversität der Hamburger Musikszene abzubilden.
Alle Bewerber_innen müssen:

  • ihre Bewerbung im Bewerbungszeitraum vollständig online über das Bewerbungsformular einreichen,
  • ihren Wohnsitz in Hamburg oder der Metropolregion haben. Für Bands gilt: mindestens 51% der Band müssen in Hamburg oder der Metropolregion gemeldet sein,
  • das 18. Lebensjahr vollendet haben (entscheidend ist das Alter zum Ende der Bewerbungsphase),
  • innerhalb der letzten 24 Monate vor Bewerbungsstart eine Veröffentlichung nachweisen können (physischer Tonträger oder digital über professionellen Vertrieb. z.B: Bandcamp).

Bewerber_innen können nicht berücksichtigt werden, wenn sie:

  • länger als fünf Jahre vor Bewerbungsstart unter dem Künstler_innen-, Band- oder Kollektivnamen aktiv sind,
  • als ehemalige KRACH+GETÖSE-Preisträger_innen unter gleichem Namen erneut eine Bewerbung einreichen.

Für die Bewerbung werden benötigt:

  • Links zu drei unterschiedlichen Songs. Keine Cover! Die Songs müssen ohne Log-in als Stream direkt abrufbar sein (Super sind z.B. Soundcloud, Bandcamp oder YouTube, nicht berücksicht werden können z.B. Spotifylinks)
  • ein online abrufbares Musikvideo
  • ein aussagekräftiger audiovisueller Livemitschnitt (z.B. Konzertmitschnitt, Proberaumsession)
  • Nachweis der Onlinepräsenz (z.B. Website ODER Facebook ODER Instagram ODER alles…)
  • Foto und Presseinfo

KRACH+GETÖSE steht für eine vielfältige, diverse & qualifizierte Hamburger Musikszene! Die Jury wählt die Preisträger_innen mit Blick auf Gender Equality und Diversity aus. Gesucht werden Musiker_innen und Bands, die in ihrem Wirken eigenständig, originell, mutig und experimentierfreudig sind und sichtbar “Bock auf mehr” haben!

Alle eingegangenen Bewerbungen werden durch die RockCity-Geschäftsstelle und den RockCity-Vorstand hinsichtlich dieser Bewerbungskriterien geprüft. Alle gültigen Bewerbungen werden für die Fachjury zugänglich gemacht.