Award Show 2020

AWARD SHOW 2021 im STREAM

Nach über 200 Bewerbungen, mehreren Auswahlrunden und diversen Nachtschichten stehen sie fest: Die fünf Preisträger_innen des Hamburg Music Awards KRACH+GETÖSE werden am 17. Juni bekanntgegeben. Coronabedingt findet die Preisverleihung dieses Jahr ganz und gar keimfrei via Stream als Talk-Format statt, die Übergabe der Pokale wird per Video eingespielt, United We Stream, dringeblieben.de und viele weitere Akteur_innen und Pressepartner_innen übertragen das Spektakel. Die fünf Newcomer erwartet ein von der Haspa Musik Stiftung zur Verfügung gestelltes Preisgeld über je 1.200 Euro sowie ein individuelles Förderpaket über zwölf Monate, in Form von Bookingslots, Recordings, Nutzung des Netzwerkes, Medienpräsenz und Konzerten im In- und Ausland – und somit einen Einstieg in die Profi-Branche.

Das Moderationsteam:

200609_siri_keil_kg_rahmenSiri Keil besitzt eine dieser glasklaren Radiostimmen, der man stundenlang zuhören will. Und nicht nur das: Seit Mitte der 2000er ist die mordsmäßig versierte Frau Keil Kulturjournalistin und Rundfunk-Moderatorin bei NDR Info. Ihre dortige Sendung Nachtclub ÜberPop ist ein Muss für alle, die in Sachen Popkultur und Gesellschaftspolitik etwas auf sich halten. Außerdem arbeitet Siri Keil als Sprecherin (u.a. ByteFM-Station-Voice), kulturpolitische Autorin, Medientrainerin und Veranstaltungsmoderatorin. Was für eine Frau! Welcome Siri Keil!

200609_miguel_martinez_kg_rahmen

Hamburgs Subkultur-Bekanntheit Miguel Martinez ist das, was man ein Multitalent nennt. Der sympathische Ex-DSF-Moderator, Politaktivist und Fotograf beherrscht “quasi alle westeuropäischen Sprachen” und trägt sein Publikum immer zu charmant durch den Abend. Während seinen zwanzig Jahren Moderationserfahrung hat Miguel so diverse Formate, wie einen Snowboard-Contest in Thessaloniki, das größte Extrem-Sport Event der Welt in Montpellier oder die Hamburger Anarcho-Trash Veranstaltung Rock & Wrestling im Hafenklang moderiert. Wenn das nicht die allerbesten Voraussetzungen sind für das RockCity-Moderations-Debüt bei der ebenso taufrischen, allerersten digitalen KRACH + GETÖSE Award Show. Applaus für Miguel!

Die Liveacts:

danubesDie Girls und Boys des Hamburger Sextetts bringen eure CORONA-Knochen fix wie nix ins Zappeln. Rhythmische Retroklänge aus Swing, Klezmer und Balkan Beats machen den Bildschirm zum Dancefloor. Sie sind einfach unentbehrlich gut. Wir freuen uns, Danube’s Banks als unsere Studioband auf dem KRACH+GETÖSE-Preisverleihung-Schiff dabei zu haben, und mit ihnen die stille See der Streaming-Welt zum Wogen zu bringen! Let’s dance!

mariybu

Basslastige Trapbeats finden politische Punchlines, die alles aus dem Weg räumen: Die Hamburger Rapperin Mariybu lässt sich nicht den Mund verbieten. Sie hat Wumms und ihre Stimme rappt den Feminismus in die erste Reihe. Live reißt sie gerade alles ab, was geht, denn die Bühne ist das Zuhause der Hamburger DIY-Künstlerin. Bühne frei für Mariybu, die selbst sagt: Feminismus fotzt!